DUY1163a.jpg

Die Kathedrale

Die imposante Kathedrale Cattedrale di S. Maria Assunta wurde im 15 Jhd vom Architekt Francesco di Giorgio Martini geplant und dann im 18 Jhd im neoklassizistischen Stil von Giuseppe Valadier neu renoviert. Hier findet man Gemälde, Skulpturen und liturgische Objekte, die Kunst von Urbino von 16 bis 19 Jhd zeigt. Die Kapellen seitlich der Apsis enthalten wunderschö.

Die Kathedrale ist wegen Renovierung geschlossen.